roberto@coltelloartigianale.it

Wer bin ich

Coltello_artigianale_oltrebrenta-foto-4-2

Mein Name ist Roberto, ich lebe mit meiner Familie in einer eindrucksvollen Ecke des östlichen Trentino, am Fuße der imposanten Berge, umgeben von einem üppigen Alpenwald.

Ich habe das Privileg, an einem Ort zu leben, an dem sich die Natur täglich mit all ihrer Kraft aufzwingt, manchmal großzügig und bequem, zu anderen Zeiten hart und rücksichtslos.

Deshalb lebe ich damit, meine Bedürfnisse an das Gebiet anzupassen, und ich nutze die Vorschläge und Ideen, die mir die Elemente bieten, um meine Projekte zu entwerfen.

Daraus entstehen Experimente, das Design neuer Formen und die Kombination verschiedener Materialien, um Erneuerung mit Tradition zu verbinden.

Ich mache Messer, vor allem mit rostfreien Stählen von höchster Qualität, in einem Labor, in dem ich das alte handwerkliche Wissen des Messers mit Technologie synthetisiert habe, wodurch eine harmonische Synthese zwischen Tradition und Moderne geschaffen wird.

Jede Form oder jedes Detail ist das Ergebnis strenger Tests, die die Prototypen direkt im Trentino-Wald und in meiner Küche durchlaufen haben.

Die Tatsache, in einer Umgebung reich an Gebieten noch unberührt zu leben, hat mich in der Lage, jede Klinge in der Form am besten geeignet für seinen Zweck abzulehnen.

Die Entwicklung meiner Küchenmesser ist das Ergebnis jahrelanger Studien und meiner Leidenschaft für gutes Essen.

Ich werde oft inspiriert, so dass die Herstellung von bestimmten Arten von Messern diskontinuierlich ist, aber die Modelle, die ich gemacht habe, sind reproduzierbar und sartooral konfigurierbar, um die persönlichen Bedürfnisse meiner Kunden zu erfüllen.